2-Tage-Gruppe+

Das Angebot richtet sich an junge Menschen und deren Eltern oder Sorgeberechtigten mit erhöhtem Hilfebedarf. Die Kinder oder Jugendlichen befinden sich in Entwicklungs- und Lebenssituationen, die geprägt sind durch emotionale Probleme, Kontakt- bzw. Kommunikationsschwierigkeiten in der Familie und dem sozialen Umfeld, durch Probleme in der Schule sowie bei der Bewältigung des Alltags.

In der Gruppe erhalten die jungen Menschen die Möglichkeit, an den Lern- und Entwicklungsprozessen hinsichtlich ihres Sozialverhaltens in in einer Gleichaltrigengruppe zu arbeiten. Es soll möglichst frühzeitig und im gewohnten sozialen Umfeld die weitere Entwicklung positiv beeinflusst werden.

Die Gruppe bietet einen strukturierten Alltag, fördert die gegenseitige Rücksichtnahme und Kooperationsbereitschaft. Sie bietet Raum für Hausaufgaben und Aktivitäten wie z.B.Sport, Spiel oder Kochen und die Möglichkeit sich kreativ zu betätigen.

Im Rahmen der Einzelförderung wird der individuelle Bedarf des jungen Menschen in den Vordergrund gestellt und in einem vertrauensvollen Rahmen gefördert und begleitet.

Die Eltern erhalten Unterstützung bei Erziehungsfragen und in Krisensituationen. Sie werden für die Problematik ihrer Kinder sensibilisiert und zur konstruktiven Mitarbeit motiviert. Neben der Betreuung der einzelnen Eltern finden Elternabende zum Austausch und zu relevanten Themen statt.

Es gibt zwei Altersgruppen:

Die 2-Tage-Gruppe+ für Kinder richtet sich an Kinder im Alter von ca. 6 bis 12 Jahren.
Kontakt:
Elvira Engelhardt, Isabella Wagner
05541 7019362
2TGK@jugendhilfe-muenden.de

Die 2-Tage-Gruppe+ für Kinder und Jugendliche richtet sich an junge Menschen im Alter von ca. 11 bis 18 Jahren.
Kontakt:
Kenia Zondane, Sophia Hoffmann
05541 4254
2TGJ@jugendhilfe-muenden.de

Menü